Basel Marathon 23.09.2012

Vorlesen mit webReader
Share Button

Der Manor Basel Marathon bietet zum Vorteil der Läuferinnen und Läufer in Zusammenarbeit mit dem Lucerne Marathon ein spezielles Kombipaket auf der neuen Laufstrecke an.

Der Manor Basel Marathon in der Basler Innenstadt wird 2012 zum dritten Mal durchgeführt. Neben einer Namensänderung ist auch der Streckenverlauf angepasst worden. Dabei wurde nun mit dem Lucerne Marathon eine Kooperation vereinbart und zwei Spezialangebote erstellt.

Das erste Startpaket enthält einen Startplatz auf der Halbmarathonstrecke in Basel und auf der Marathonstrecke in Luzern zum Sonderpreis von CHF 130.-. Hier wird eine Ersparnis von CHF 25.- erzielt. Reto Schorno, Geschäftsführer des Lucerne Marathon sagt dazu: „Der Halbmarathon in Basel Ende September ist eine optimale Möglichkeit, sich für die Marathondistanz in Luzern Ende Oktober vorzubereiten.“

Das zweite Startpaket enthält einen Startplatz auf der Marathonstrecke bei beiden Läufen zum Sonderpreis von CHF 155.-. Dies entspricht einer Ersparnis von CHF 30.- im Vergleich zur Einzelbuchung.

Die Aktion läuft bis Ende April 2012 und wird von der Warenhauskette Manor unterstützt die bei beiden Läufen auf oberster Sponsorenstufe präsent ist.

Neue Marathonstrecke: auf zwei Schlaufen durch Basel

Die neue Marathonstrecke führt auf zwei Schlaufen à 21.1km durch ganz Basel. Im Vergleich zu den ersten beiden Austragungen fallen die Streckenabschnitte an der Birs, der Langen Erle sowie beim Badischen Bahnhof und Messeplatz weg. Die Mittlere Brücke, Wettsteinbrücke und die Dreirosenbrücke stehen weiterhin auf dem Programm. Die Halbmarathonstrecke ist neu identisch wie die Marathonstrecke, wird jedoch nur einmal gelaufen. Start und Ziel befinden sich unmittelbar beim Barfüsserplatz in der Innenstadt. Die Ekiden-Marathonstrecke bleibt, bis auf den Start- und Zielort, unverändert.

Basel Marathon 23.09.2012

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.