Alfred Vogel Gedenklauf in Pottenbrunn am 23. April 2006

Vorlesen mit webReader
Share Button

 

 

Alfred Vogel Gedenklauf in Pottenbrunn am 23. April 2006

 

 

 

Ergebnis vom 19. Alfred Vogel Gedenklauf in Pottenbrunn am 23.04.2006

19. Pottenbrunner
ALFRED-VOGEL-GEDENKLAUF
am Sonntag, 23. April 2006
Beginn 10:00 Uhr
Hauptlauf um 10:30
Streckenlänge Männer 10.300 m,
Frauen 6.150 m
Laufen Sie in Pottenbrunn!

 

Familiäres Ambiente & gute Stimmung

flache einfache Laufstrecke – kein Straßenverkehr

Veranstalter : SKVg Pottenbrunn
Sektion Laufen
Auskünfte: Gerhard Ambichl St. Ulrichsgasse 11
3140 Pottenbrunn 02742/42113 0664/2709218
Im Internet: http://www.lauflinks.at/

Keine Voranmeldung, Nennungen werden bis 30
Minuten vor dem Start entgegengenommen.
Strecken und Startzeiten:
10:00 Knirpselauf 290 m 2,– 2000 und jünger
10:10 Schülerlauf 2.000 m 2,– 1991 – 1999
10:10 Hobbylauf 2.000 m 4,– 1 Runde
10:30 Hauptlauf M 10.300 m 8,– 5 Runden
10:30 Hauptlauf W 6.150 m 8,– 3 Runden
SCH/JU 5,–

11:45 Staffellauf Pottenbrunner Vereine 10,–

Schnelle Laufstrecke, keine Steigungen, befestigter Weg
Start und Ziel: Allee neben der Sportanlage
Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden
Siegerehrung um 13:00 Uhr

Nach der Siegerehrung werden die Ergebnislisten verteilt.
Am Ende der Veranstaltung findet eine Verlosung von Sachpreisen
an die anwesenden Teilnehmer statt.
Klasseneinteilung für den Schülerlauf
Schüler I 1997-1999 Schüler III 1993-1994
Schüler II 1995-1996 Schüler IV 1991-1992
Klasseneinteilung für den Hauptlauf:
W/MJU 1987 und jünger
W/MH 1977-1986
W/M30 1967-1976
W/M40 1957-1966
W/M50 1947-1956
W/M60 1937-1946
M 70+ 1936 und älter
Beim Hobbylauf gibt es keine Klasseneinteilung.
Die drei schnellsten erhalten einen Ehrenpreis.
Die schnellste und der schnellste Pottenbrunner erhalten
einen Ehrenpreis
Beim Kinder- und Hauptlauf erhalten die ersten drei Läufer
jeder Altersgruppe einen Ehrenpreis. In stark besetzten
Klassen gibt es Pokale bis zum 5. Platz.
Beim Hauptlauf gibt es eine eigene Pottenbrunner Wertung.
Die Gruppe mit den drei schnellsten Läufern erhält den Alfred-
Vogel-Gedenkpokal.
Die schnellste Damengruppe erhält einen Sachpreis.
Verpflegung: Für Speis und Trank ist gesorgt !
Betreuung: Arbeiter-Samariterbund Pottenbrunn
Haftung: Für Verletzungen während des Laufes und
abhanden gekommene Gegenstände wird keine
Haftung übernommen.

Ergebnis des Vorjahres

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.